Trauer um Karl Stenger

Die Freien Wähler Seligenstadt trauern um ihren Ehrenvorsitzenden Karl Stenger.
Er war Gründungsmitglied des Vereins der Freien Wähler Seligenstadt und seitdem fast zwanzig Jahre Mitglied im Magistrat der Stadt Seligenstadt bevor er wegen einer schweren Erkrankung sein Mandat vorzeitig niederlegen musste. Aber Karl Stenger ließ sich unterkriegen er erholte sich wieder und stand überraschenderweise  seinen Freien Wählern bei der nächsten Kommunalwahl wieder als Kandidat zur Verfügung. Er wurde natürlich wiedergewählt und konnte so auch zum Ehrenstadtrat ernannt werden.

Der Landesehrenbrief wurde Karl Stenger schon vorher verliehen, ihm dem „Urgestein der Freien Wähler Seligenstadt“, wie er in der Presse genannt wurde.  In der Anfangsphase des Vereines wirkte als 2. Vorsitzender aufbauend und richtungsweisend mit. Wie der 1. Vorsitzende Jürgen Kraft abschließend betonte, werde seine verlässliche und ausgleichende Art den Freien Wählern sehr fehlen und nur schwer zu ersetzen sein.

© 2019 Freie Wähler Seligenstadt